Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

       For the English-language page pls click on the flag     

staph 4 YOU - YOU 4 staph

Einfach vergelten mit

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 

Auswahl von Blog-Artikeln

Currently, older blog articles are English or German

 

We can do it! But what should we really do?  International womans day  >>>>>

TTIP, CETA, NAFTA - Freier Handel, den wir nicht meinen  >>>>

Das Hundeschlachtfest in Yulin und die Hundefleischindustrie in China beenden > Bitte Petitionen unterschreiben!     >>

Der heilige Geist kommt auf die Erde - wo ist er?  Glosse 4 you  15.5.2016   >>

Petitionen für Natur und Tiere helfen. Helfen Sie mit! Helft mit!  15.4. 2016   >>

Tierarzneimittel in Böden und Gewässern - mehr als Umweltfrust   >> 

    UN-Klimakonferenz in Paris vom 30.11. -     11.12.   2015  >>

So gut ist Fleischverzicht für unsere Umwelt - kurz und knackig Zahlen und                         Fakten     >>

staph Blogs - Archiv. Alle Artikel auf einen Blick  >>

 

Buchvorstellung - Aktion

Stanislawski - Theaterarbeit nach System.

Kritische Studien zu einer Legende  von Karin Jansen

Wiss.-historisches Fachbuch Berlin, Wien, New York 1995   -  zeitlos aktuell

 

 Stanislawski - Theater- arbeit nach System von Karin JansenStanislawski - Theater- arbeit nach System von Karin Jansen   Dieses Fachbuch zeigt die Entwicklung sowie die Grundlagen des "Systems", der Methoden der Schau- spielpädagogik des Regis- seurs, Schauspielers und Kreativitätsforschers Konstantin S. Stanislawski wissenschaflich fundiert, aber auch anschaulich beschrieben auf. 

Das richtige Buch besonders auch für diejenigen, die sich für Geschichte sowie gesellschafliche und politische Ver- änderungen interessieren. Mehr Infos hier.

Beziehbar über amazon  oder eurobuch.

Jetzt als Restseller für 29,95 €

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 

   

 

Ernährung mit Herz und Verstand

Platon und Aristoteles, aus der Freske Schule von Athen, von Raffael, Foto C. MayPlaton und Aristoteles, aus der Freske Schule von Athen, von Raffael, Foto C. May

 

staph Training - das Original inspiriert

seit 2006

 

Ethisch, kreativ und gesundheitsorientiert

 

Unabhängig,  selbständig und kompetent

 

Ganzheitlich und kritisch

 Für Transparenz und  gelebte intelligente Demokratie

 

 Philosphisch. Praktisch. Gut.

Und immer besser.

Letzeres mögen Sie verstehen wie Sie wollen.  

Bei Fragen und Buchungen, für Feedback hier bitte Klicken >>>>

 

Laden Sie mich ein zu Diskussionen, Vorträgen und Präsentationen

 

Ernährung mit Herz und Verstand 

 

Hier gibt es gesunde Ernährungstipps und einfache Rezepte aus der veganen Ernährung,

    auch für Mischköstler und Teilzeit Vegetarier gesund und lecker! 

Lasst eure Nahrungsmittel eure Heilmittel und eure Heilmittel eure Nahrungsmittel  sein.

Hippokrates von Kos (ca. 460 - 370 v.Chr.)

Knack die Nuss: Nusszauber für Herz und Hirn

Veröffentlicht am 06.12.2018

In den Discountern finden wir wie jedes Jahr irgendwie übergebührlich früh weihnachtliche Spekulatius, Marzipan und Lebkuchen.  Mit ihrem zumeist erheblichen Zuckergehalt sind sie nicht immer gerade gesund. "Pölsterchen" an den Hüften sammeln sich so im Winter gerne an, nebenbei bemerkt. ich empfehle, lieber zu den biologischen zu greifen, denn hier stecken in vielen Gewürzen und Früchten  vollwertige Nahrung, die uns im Winter besonders gut aufbaut.

Auch Nüsse aus der frischen Ernte sind wieder zu haben.  Das Selberknacken hat etwas besonderes wie ich finde.  Um an den begehrten Kern zu kommen,  muss man die Sache nun selbst in die Hand nehmen. Dabei gibt es auch weniger schöne Überraschungen, wie im echten Leben, bittere Nüsse zum aussortieren. Den großen Rest lassen wir uns schmecken.

 

Spätestens zum Nikolaus ist weihnachtliches Knabberzeug aber angesagt. Das ist traditionell so und macht auch  Sinn.

Nüsse galten bereits älteren Völkern in den verschiedensten Kulturen gar als Heilmittel, ob bei den Persern, in China oder im europäischen Mittelalter. Hildegard von Bingen empfahl insbesondere die Mandel.

Auch gaben sie  vielfach Anlass zur einer gewissen Verehrung und galten als Fruchtbarkeitssymbol. Zur Geburt eines Kindes wurden mancherorts Nussbäume gepflanzt, vor bösen Geistern sollten sie schützen.  Die Mythen um sie müssen uns nicht wundern, kamen sie doch in Europa zum kalten Winter gerade recht,  um als außerordentliche nährstoffreiche Energiespender  die kalte Jahreszeit besser überstehen zu können.

Der Nikolaus bringt seit Jahrhunderten traditionsgemäß Nüsse und Äpfel, die er im Ursprung dieses Ritus armen Menschen vor die Tür gestellt hat.

 

 

Ganzen Eintrag lesen »

Vegane Ernährung ist herzgesund

Veröffentlicht am 10.11.2018

Die Auswahl an verschiedensten Bratlingen aus Soja, Seitan oder Lupinen ist so groß, dass für jede Woche ein abwechslungsreicher Speiseplan möglich ist. 

Hier haben wir einmal gebratene Räuschertofuscheiben mit Rosmarin in Öl gebraten mit Gnocchi und Zucchinigemüse mit Schnittlauch. Wie Wildfleisch bekommen die Bratstücke  mit etwas Peiselbeerkonfitüre eine weitere Geschmacksaufwertung.

Unten haben wir ein typisches Wintergericht: Grünkohl mit Pellkartffeln und gebratenen Räuchertofustreifen, die auch gerne mit einem milden Senf verfeinert werden können.

 

 

 Die vegane Ernährung ist gesund. Das wurde inzwischen in verschiedenen Studien festgestellt und viele Veganer erleben es  an sch selbst, dass sie mehr Energie haben. Sie ist besonders auch herzgesund, was angesichts der nach wie vor hohen Anzahl von Herz-Kreislauferkrankungen in unseren modernen Gesellschaften ein großes Plus ist. Sie verbessert somit nicht nur die Lebensqualität, sondern verlängert auch die Lebenserwartung. Dies lässt z.B. anhand der Senkung des Blutdrucks feststellen. Der Wegfall der tierischen Fette und das Mehr an Gemüse bringen den gesundheitlichen Vorteil.

Dabei müss man und frau sich keineswegs ausschließlich von Gemüse, Salat und Obst ernähren und womöglich auf herzhafte,  deftige Gerichte verzichten, auf die wir gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit Appetit haben. 

 

Beide Gerichte sind sehr sättigend, die Bratstücke  bzw. Bratstückchen in Olivenöl gebraten, Der Räuchertofu gibt den Gerichten den deftigen Geschmack und die feste Konsistenz,  so dass durchaus der Eindruck entsteht, eine Mahlzeit mit Fleisch gegessen zu haben. Von vielen, auch von mir, werden solche Tofustücke gerne als Vleisch bezeichnet.

Diese Vleischmahlzeiten aus Soja versorgen uns mit den wichtigen Proteinen und Vitaminen. Die Kartoffeln sind ein sehr herzgesundes Gemüse mit vielen Vitaminen, zumindest wenn wir sie als Pellkartoffeln essen. Der Grünkohl, überhaupt grünes Blattgemüse, ist für Veganer sehr empfehlenswert, um auch ausreichend Eisen aufnehmen zu können.

Ganzen Eintrag lesen »

Erfrischende Wassermelone

Veröffentlicht am 12.07.2018

???? Die Wassermelone ist nicht nur sehr köstlich und erfrischend während der Sommerhitze, sondern auch sehr gesund mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen. Wichtig ist, sie nicht aufgeschnitten, sondern in Gänze  zu kaufen, da das Fruchtfleisch sonst die Vitamine verliert.

 

Natürliche Helfer von Mutter Erde.

Take 5 per Day

Veröffentlicht am 04.03.2018

Nimm 5 Portionen pro Tag an Obst oder Gemüse.    

Frisches Obst und Müsli mit Milch - am besten einer Pflanzenmilch - oder Sojajoghurt  ist ein frischer Muntermacher und  Energietopper für einen guten Start in den Tag.

 

 

 

Scrambled Tofu

Veröffentlicht am 14.04.2017

Enjoy a light healthy meal that is prepared quickly, and as always free of animal suffering and vegan:

Scrambled tofu with potatoes in the skin and tomato salad. For the scrambled tofu you need:

  • white nature tofu
  • onion
  • a bit sojamilk
  • soyasauce
  • salt and pepper
  • curcuma for the yellow colour
  • indian Kala Namak salt for the special egg taste
  • Frying oil, linseed oil

For the salad:  tomatoes, some green salad and fresh herbs at your own option, here parsley.

Boil the amount of potatoes you need.

For prerparing the scrambled tofu please look here at the video.

I myself eat it rather for lunch, but maybe you like the hearty meal for breakfast. For lunch or even in the evening, taste the tomato salad with oil and vinegar, the potatoes refined with some organic linseed oil. Ready!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Champignons in Kokoscreme +

Veröffentlicht am 10.02.2017

 

Dieses schnelle schmackhafte Pilzgericht findet seinen besonderen Reiz durch seine fruchtige Beilage, die Orangestückchen. Sie passen sehr gut zu den herzhaft milden Champignons in Kokoscreme auf Nudeln. Diese sättigende Mahlzeit  verleiht einen Frischekick zur Mittagszeit, um ohne schwere Kost im Magen sein Tageswerk zu vollbringen. 100% vegan. 100% lecker.

Kleingeschnittene Pilze und Zwiebeln in etwas Bratöl auf mittlerer Wärmestufe anbraten bzw.  garen. Kokosmilchcreme dazu geben, mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Bärlauch abschmecken. Vegane Vollkornnudeln ohne Ei zubereiten. Orange in Stückchen schneiden, mit Sojoghurt und Kakaopulver garnieren.

 

Anrichten und mit frischen Quellwasser genießen.

Ragout fin - vegan

Veröffentlicht am 22.12.2016

Dieses Gericht eignet sich vorzüglich als Hauptmahlzeit für ein Menue an den Festtagen mit Familie und Freunden. Auch (aufgeschlossene) Fleischesser sind damit für die vegane Küche zu begeistern. Es lässt - besonders mit einer Vorspeise und einem Salat sowie einem Dessert serviert - keine Wünsche offen. 

Das sogenannte texturierte Sojafleisch überrascht mit seinem feinen "Vleisch", das zartem Kalbsfleisch sehr ähnlich ist, sein Geschmack ergibt sich aus den Gewürzen der Sauce. Es kann durchaus als feines Kalbsragout durchgehen, viele merken den Unterschied nicht, wie bei einigen anderen Sojafleischprodukten. Außerdem ist es gesund, protein-,  vitamin- und ballaststoffreich und natürlich tierleidfrei.

             Mit einem leichten weißen trockenen Wein oder auch einem trockenen Sekt serviert ist es einfach wunderbar und lässt     sich - wie fast alle Gerichte im staphBlog - unkompliziert zubereiten.

 

Zutaten:     

Blätterteigpasteten aus pflanzlichen Ölen,Soja-Schnetzel (texturiert)

Champignons oder Pfifferlinge,                                                                    

 Johannisbrotmehl,

Cremige Kokosmilch (Dose),

Gemüsebrühwürfel,

frisch gepressten Zitronensaft,

Salz, Pfeffer, etwas Öl, 

trockener weißer Burgunder oder Sekt Brut.

Das texturierte getrocknete Sojafleisch, manchmal auch  Soja-Bröckchen genannt, ist  in manchen Discountern erhältlich, auf jeden Fall in Bio- und Veganläden und Reformhäusern. Vor dem Kochen wird es in einer heißen Gemüsebrühe solange eingeweicht bis das „Vleisch“ weich ist. Die Bröckchen sollen zunächst nicht mitgekocht werden, sondern lediglich quellen!

Währenddessen putzt man die Champignons und stellt die weiteren Zutaten bereit. Der eigentliche Kochvorgang geht dann recht schnell:

Das abgetropfte Sojafleisch und die Champignons in einem Topf auf mittlerer Wärmestufe mit etwas Öl kurz anbraten, sodass die Champignons gerade gar sind,  mit etwas Weißwein ablöschen. In einem anderen Topf die Gemüsebrühe unter Rühren mit dem Johannisbrotkernmehl binden, großzügig Kokoscreme einrühren, mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Sojafleisch und Champignons vorsichtig unter die Sauce heben und bei mittlerer Wärme erhitzen, nochmals abschmecken und die aufgebackenen Pasteten mit dem Ragout fin vegan füllen. Heiß servieren.

Dazu einen Blattsalat mit frischen Dill reichen und das Gericht mit einem weißen trockenen Burgunder reichen oder auch einem veganen Sekt brut genießen. Voilá! 

Gemüsepfanne mit Superfood Brokkoli

Veröffentlicht am 10.12.2016

 Nudeln mit knackigem Gemüse und Tofu 

werden in der asiatischen Küche gerne gereicht. Scharf oder weniger scharf gewürzt stellen diese Gerichte eine leichte bekömmliche, vitaminreiche wie wohlschmeckende  Mittags-Mahlzeit dar, die einen auch für den den zweiten Teil des Tages fit sein lässt. Und, wenn man sie selbst zubereitet sind diese Gerichte im Wok schnell gemacht. Die asiatische Küche mit ihrer traditionell weit verbreiteten vegetarischen Ernährungsweise hat uns diesbezüglich etwas voraus, auch wenn sie auf Vollkornnudeln und -reis und zumeist auf biologische und genfreie Tofu-Produkte heutzutage leider verzichtet.

Zutaten Gemüsepfanne mit Brokkoli

Hier auf dem Bild sehen Sie eine vollwertige Gemüsemahlzeit aus Brokkoli und Zuchini, etwas  Knoblauch und genfreiem Soja-Geschnetzelten mit  Vollkornnudeln aus dem Wok,  abgeschmeckt mit Sojasauce und Pfeffer und etwas Zitronensaft, mit einer Beilage aus Tomaten mit Schnittlauch.

 

Herkunftsland

Der grüne Kohl aus der Familie Kreuzblütler kommt ursprünglich aus Asien und gelangte über den Seeweg nach Italien, wo er zu dem Brokkoli weiterentwickelt wurde, wie wir ihn heute kennen. Von den antiken Römern bereits sehr geschätz gelangte er in das restliche Europa.  In Deutschland, wo wir vor allem den weißen Blumenkohl kennen ist er erst seit einigen Jahrzehnten wieder auf dem Markt.  Der regelmäßige Verzehr von Brokkoli ist aber nicht nur wegen seiner schönen grünen Farbe und seinem zarten Geschmack empfehlenswert.

Brokkoli ist ein Superfood - und sollte wie auch der weiße Blumenkohl - öfters auf dem Speiseplan stehen

Brokkoli sollten Sie in Ihren Gemüsemahlzeiten möglichst oft verwenden. In der asiatischen Küche fehlt er selten.

Er schmeckt nicht nur sehr gut, sondern ist knackig, also bissfest bis zart gegart ein Quell an guten Inhaltsstoffen, der unserer Gesundheit sehr zugute kommt. Sein Reichtum an Vitaminen und Mineralien macht ihn zu einem Superfood, das für Veganer besonders interessant ist, da er neben der so wichtigen Folsäure, Kalium, die Vitamine A und C,  Zink und Beta-Karotinen zudem viel Kalzium, Eisen und Proteine liefert.  Besonders wertvoll ist der inhaltsstoff Sulforaphan, der in einschlägigen Studien* in den USA und inzwischen auch in Deutschland als nachweislich krebshemmend eingestuft wurde.

    

*Off Topic: Dass für den Nachweis krebsminderndender Stoffe des Brokkoli mit Vergleichsstudien zahlreiche Versuchstiere sterben und leiden mussten ist unakzeptabel. Tierversuche, in denen Tiere krebserzeugende Substanzen zu Forschungszwecken verabreicht werden sind unethisch. Auch bei anderen Erkrankungen werden Vergleichstudien mit bereits erkrankten Menschen durchgeführt. *************

Wie bei jedem Gemüse empfiehlt sich der Einkauf aus biologisch-dynamischen Anbau. Die Röschen des Brokkoli sollten dunkelgrün bzw. fast violett sein, wenn Sie ihn essen. Der Strunk, soweit er nicht holzig ist, und die kleinen Blätter werden mitgegessen, da sie genauso wertvoll sind wie die Röschen. Guten Appetit! 

Bio-Nudeln mit Spinat-Basilico-Pesto

Veröffentlicht am 03.08.2016
Ganzen Eintrag lesen »

Schmackhaft und nährstoffreich - Algen

Veröffentlicht am 16.06.2016

Viele Menschen denken, wer sich vegetarisch oder gar vegan ernähre müsse auf vieles verzichten. Natürlich lassen wir alles vom Tier weg. Dazu gehört auch Fisch, der zu den besonders reichhaltigen Eiweiss- und Jodquellen zählt. Das schöne an der veganen Ernährung ist, dass wir auch in den Genuss neuer, für uns ungewohnte oder sogar unbekannte Lebensmittel kommen.

Im Wasser bzw. im Meer  finden sich weitere und zwar  vegane Jod- und Eiweissquellen ,die uns in großen Mengen in vielen Varianten zur Verfügung stehen: An die 30.000 Arten von Algen gibt es weltweit und sie sind überaus gesund.

Das Meeresgemüse ist vor allem in Ländern an den Küsten verbreitet, in Asien, den Ländern des Mittelmeerraumes, aber auch im Norden in Schottland, Wales, Irland oder Norwegen sowie an den Pazifikküsten der USA. Weltweit bereichern sie Küchen mit köstlichen Rezepten.

Pikante Algensalate und Algensuppen erhalten wir hierzulande in asitaischen Restaurants als Beilage oder Vorspeise.  Für die eigene Zubereitung finden wir sie in Reformhäusern, Bio- und Vegan- sowie Asia-Läden. Man sollte die Hinweise auf den Packungen lesen können und dies unbedingt tun. Biologische Produkte sind empfehlenswert.

 

Algensalat mit grüner Gurke und Sesam aus dem Asia-ImbissAlgensalat mit grüner Gurke und Sesam aus dem Asia-Imbiss

Ganzen Eintrag lesen »

© Copyright und Zitatrecht

Beachten Sie bitte das Copyright für Texte und Bilder  sowie das Zitatrecht.  Zur Verbreitung ganzer Texte und Blogtexte stehen die Social Media Buttons zur Verfügung.

Einzelne zusammenhängende Sätze  - sogenannte Kleinzitate - , dürfen dann  verbreitet, vervielfältigt oder veröffentlicht werden, wenn Sie den/ die Urheberin nennen und auf die Quelle des Textes (hier www.staphtraining.de und derzeit  www.staptraining.de) hinweisen. Für Ausdrucke und Kopien zur anderweitigen Verbreitung holen Sie bitte die Erlaubnis bei mir ein. Kontakt

Unter staph 4 You -YOU 4 staph   werden gerne freiwillige Beträge angenommen.

Für mit *To pay with PayPal  gekennzeichnete Artikel benötigen Sie einen Nutzernamen sowie ein Passwort. Bitte anzufordern unter info@staphtraining.de.

Für einen Betrag von 5 €, zahlbar über PayPal  erhalten Sie  nach Zahlungseingang schnellstmöglich den dauerhaft gültigen Freischaltungscode.

Sie erfahren zusätzlich mehr über Einsteins Glaubensbekenntnis, Teil 2 und werden über neue Artikel informiert.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?